Herzlich Willkommen
Hebel-Haus  

 

Das Johann-Peter-Hebel-Haus wurde nach dem Abriss des Johann-Peter-Hebel-Altenheims (das Gebäude war einst Schwetzinger Krankenhaus) im Jahre 2000/1 neu gebaut und besteht aus einem ansprechenden Gebäudekomplex mit 44 altengerechten, betreuten Wohneinheiten. Ein Diakoniehaus im Eigentum des Evangelischen Diakonievereins Schwetzingen e.V. ist angegliedert. Hier hat der Diakonieverein sein Büro und unterhält für Veranstaltungen, Kaffeenachmittage und sein Internet Café für Senioren den "Hebel-Saal". Des weiteren befinden sich im Diakoniehaus die Diensträume der Beratungsstelle des Diakonischen Werkes, der kirchlichen Sozialstation für ambulante Hilfe und Räumlichkeiten für eine Arztpraxis.

 

Counter